Live Kongress TV Studio

Zum virtuellen DIVI-Kongress gibt es ein kongressbegleitendes TV-Studio .
Höhepunkte des Kongresses, darunter ausgewählte Symposien, Interviews und eigene Talkrunden werden online gestreamt. Das TV-Programm kann auch ohne Kongressregistrierung verfolgt werden.

Die Übertragung ist eine Ergänzung zum virtuellen DIVI-Kongress. Die Inhalte aus dem TV-Studio werden sich wie einer roter Faden an den wichtigsten Themen der Veranstaltung entlanghangeln.

Dienstag, 30. November 2021

Eröffnung des DIVI21
18:30 - 20:00 Uhr

Grußworte:
Hans-Jörg Busch, DIVI21 Kongresspräsident
Gernot Marx, DIVI Präsident
Peter Tschentscher, Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

Preisverleihungen:
Forschungsförderpreis / Delir-Management / DIVI-Forschungspreise

Festrede:
Daniel Domscheit-Berg (Informatiker, „Inside WikiLeaks“)

Mittwoch, 1. Dezember 2021
Schwerpunkt: Telemedizin und Digitalisierung in der Intensivmedizin

Morning-Briefing
08:15 - 08:30 Uhr

Ausblick auf die Tageshighlights
Hans-Jörg Busch, DIVI21 Kongresspräsident

Sepsis und Telemedizin: Neue Wege zum Erfolg
08:30 - 10:00 Uhr

Symposium

Telemedizin: Best Practice Projekte
10:00 - 10:30 Uhr

Lernen Sie Projekte aus der Praxis kennen – zum Beispiel das Telemedizin-Projekt zur optimierten geriatrischen Akutversorgung Optimal@NRW, das Virtuelle Krankenhaus NRW oder die Möglichkeit einer telemedizinischen Akutsprechstunde.

Digitalisierung in der Intensivpflege
10:30 – 12:00 Uhr

Symposium

Patientendaten und Prognosemöglichkeiten
12:00 – 12:30 Uhr

Die ASIC-App
Gernot Marx, Aachen

Das DIVI-Prognosemodell
Andreas Schuppert, Aachen

Qualitätssicherung – noch mehr Dokumentation?
12:30 – 14:00 Uhr

Symposium

Pressekonferenz
14:00 – 15:00 Uhr

Gernot Marx, DIVI-Präsident mit kurzem Überblick über die Zahlen und aktuelle Lage in Deutschland
Jan-Thorsten Gräsner, Kleeblatt Nord, Mitglied der Steuerungsgruppe COVRIIN zur Aktivierung des Kleeblattes
Andreas Schuppert, Modellierer der DIVI, zur neuen Prognose

Schilderung der Lage im Kleeblatt und eigene Eindrücke der aktuellen Situation in Deutschland
Christian Karagiannidis, Kleeblatt West, med.-wiss. Leiter des DIVI-Intensivregisters
Karl-Georg Kanz, Kleeblatt Süd, Bezirkskoordinator für den Regierungsbezirk Oberbayern
Steffen Weber-Carstens, Kleeblatt Ost, med.-wiss. Leiter des DIVI-Intensivregisters

Im Gespräch mit dem Kongresspräsidenten
15:00 – 16:00 Uhr

Hans-Jörg Busch, Freiburg

Press-Briefing: Lösungsmöglichkeit für bessere, flächendeckende Patientenversorgung in der Pandemie: Telemedizinische Netzwerke
16:00 – 16:30 Uhr

u.a. mit Gernot Marx, Aachen und Sandra Dohmen, Aachen

Digitalisierung in der Zentralen Notaufnahme (ZNA)
16:30 – 18:00 Uhr

Symposium

DIVI-News: Vision und Mission bis 2030
18:00 - 18:30 Uhr
Gernot Marx, Aachen Felix Walcher, Magdeburg
Verabschiedung & Ausblick
18:30 – 18:40 Uhr
Hans-Jörg Busch, Kongresspräsident DIVI21

Donnerstag, 2. Dezember 2021
Schwerpunkt: Aktuelle Ereignisse – Flutkatastrophe und Corona-Pandemie

Morning-Briefing
08:15 - 08:30 Uhr

Ausblick auf die Tageshighlights
Hans-Jörg Busch, DIVI21 Kongresspräsident

Luftrettung zukünftig…
08:30 – 10:00 Uhr
Symposium
Interview: Die Flut – Katastrophenmediziner im Einsatz
10:00 – 10:30 Uhr

Jens Schwietring (ADAC Luftrettung)
Einsatzleiter im Hochwassergebiet Ahrtal
David Hierholzer
Leiter Bergrettungsdienst der Bergwacht Schwarzwald
Rüdiger Franz
Ärztlicher Leiter der Northern Helicopter GmbH

Bergrettungsmedizin: Training, Technik und Taktik
10:30 – 12:00 Uhr
Symposium
Interview: Katastrophenmanagement. Was kommt danach?
12:00 – 12:30 Uhr

Uwe Janssens
Past Präsident der DIVI; Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin, SAH Eschweiler

Year in Review I – COVID-19 – Pandemiemanagement der Intensivmedizin in Deutschland
12:30 – 14:00 Uhr
Symposium
Press-Briefing: Zentrale Notaufnahme in Pandemiezeiten: Wir dürfen die NON-Covid-Patienten nicht vergessen!
14:00 – 14:30 Uhr

André Gries, Ärztlicher Leiter Zentrale Notaufnahme am Universitätsklinikum Leipzig
Hans-Jörg Busch, Ärztlicher Leiter des Universitäts-Notfallzentrums am Universitätsklinikum Freiburg

COVID-19 in der Notaufnahme – Was haben wir gelernt?
14:30 – 16:00 Uhr
Symposium
DIVI-Talk: Was macht COVID mit UNS?
16:00 - 16:30 Uhr

Lyn Anne von Zepelin, Pflegekraft im Uniklinikum Freiburg
Patrick Hünerfeld, SWR-Journalist
Film: Dokumentation „betrifft: Das Intensivteam – Jedes Leben zählt“

COVID-19-Pandemie - Unterstützung für Mitarbeiter und Angehörige
16:30 - 18:00 Uhr
Symposium
DIVI-News
18:00 - 18:15 Uhr

#ichrettedeinleben
Kampagne zur bundesweit verpflichtenden Einführung von Unterricht in Wiederbelebung spätestens ab der 7. Klasse
Bernd Böttiger, Ulm
Carola Holzner, Essen

Verabschiedung & Ausblick auf morgen
18:15 – 18:30 Uhr

Hans-Jörg Busch, Kongresspräsident DIVI21

Freitag, 3. Dezember 2021
Schwerpunkt: Pflegepersonalmangel und was er für die Zukunft der Intensivmedizin bedeutet

Morning-Briefing
08:15 - 08:15 Uhr

Hans-Jörg Busch, Kongresspräsident DIVI21

Lösungen im Fachkräftemangel in der Intensiv- und Notfallmedizin
8:30 - 10:00 Uhr

Stand der Dinge und Aussichten sowie Fachkräfte aus dem Ausland und Personalführung/-management als Instrument gegen Fachkräftemangel
Zu Gast: Karl Lauterbach

DIVI-News
10:00 – 10:30 Uhr

Pflegekräftemangel – was ist als Nächstes zu tun?

Entwicklung der Intensivpflege aus berufspolitischer Sicht
10:30 – 12:00 Uhr
Symposium
Pressekonferenz
12:00 – 13:00 Uhr
Pflegekräftemangel – Gibt es kurzfristige Lösungen?
Wann kümmern wir uns denn um UNS? Resilienz in der Intensiv- und Notfallmedizin
13:00 – 14:00 Uhr
Symposium
DIVI-Talk: Jetzt müssen wir auch über unsere Belange sprechen!
14:00 – 14:30 Uhr

Thema Resilienz
Vorsitz: Dominik Hinzmann, München; Teresa Deffner, Jena
Mit Beiträgen von: Reinhard Strametz, Wiesbaden; Jürgen Lärmer, München; Laurence Erdur, Berlin

Sind die Ausbildungsstrukturen in der Intensivpflege dem Praxisbedarf noch angemessen?
14:30 – 16:00 Uhr
Symposium
Preisverleihungen
16:00-16:30 Uhr:
DIVI Forschungsförderpreis der Gesundheitsfachberufe
DIVI-Förderstipendium der DIVI-Stiftung
Valeriuspreis
Hot Topics
16:30 – 18:00 Uhr
Livestream
Vielen Dank, bis zum nächsten Jahr!
18:00 - 18:15 Uhr

Hans-Jörg Busch, DIVI21 Kongresspräsident
Sebastian Brenner, DIVI22 Kongresspräsident

Mittwoch, 1. Dezember 2021

Schwerpunkt: Telemedizin und Digitalisierung in der Intensivmedizin

Mit Beiträgen zu Sepsis und Telemedizin, Digitalisierung in der Intensivpflege und Telemedizin-Projekten aus der Praxis.

Donnerstag, 2. Dezember 2021

Schwerpunkt: Aktuelle Ereignisse – Flutkatastrophe und Corona-Pandemie

Mit Beiträgen zur Luftrettung und zur Bergrettungsmedizin, Erfahrungsberichten aus den Flutgebieten und einem ausführlichen Blick auf die Bewältigung der Corona-Pandemie auf den Intensivstationen.

Freitag, 3. Dezember 2021

Schwerpunkt: Pflegepersonalmangel und die Zukunft der Intensivmedizin

Mit Beiträgen zum Fachkräftemangel in der Intensiv- und Notfallmedizin, zur Entwicklung der Intensivpflege aus berufspolitischer Sicht und Gesprächen zur psychosozialen Versorgung in der Intensivmedizin für Mitarbeiter und Angehörige.

Das DIVI TV Studio im Überblick

  • Lassen Sie sich jeden Morgen um 8:15 Uhr im Morning-Briefing vom Kongresspräsidenten auf den Tag einstimmen und notieren Sie sich alle Highlights.
  • Klären Sie Ihre Fragen in täglichen Presse-Briefings und Pressekonferenzen.
  • Verfolgen Sie ausgewählte, spannende Symposien im Stream.
  • Lernen Sie Projekte aus der Praxis kennen und freuen Sie sich auf Interviews mit Einblicken in den Berufsalltag.